Aldi: Das Medion Akoya E1212 für 359 Euro

By on 27. Februar 2009

Und auch im dritten Monat des Jahres wird Aldi wieder ein Netbook unter die Menschen bringen. Diesmal im Angebot: das Medion Akoya E1212 für 359 Euro. Das Netbook ist ab 5. März beim Discounter erhältlich. Doch wie sieht es mit der Ausstattung aus?

Das neue Modell ist mit einem Intel-Atom-Prozessor (1,6 Gigahertz) ausgestattet, verfügt über einen Arbeitsspeicher von einem GB und einer 160 GB umfassende Festplatte.

Wie bei Netbooks typisch, wurde ein CD- oder DVD-Laufwerk nicht verarbeitet. Der Bildschirm hat eine Größe von zehn Zoll bei einer Auflösung von 1024×600 Pixel.

Und die Anschlüsse? Der Medion Akoya E1212 verfügt über drei USB-Ports, WLAN nach dem n-Standard, Anschlussmöglichkeiten für einen Monitor (VGA) und Kopfhörer.

Als Betriebssystem hat Aldi das Netbook mit Windows XP ausgestattet und liefert ein umfangreiches Softwarepaket (u.a. Office Word Perfect Office X3, Corel Draw Essentials X3). Die Garantiezeit von drei Jahren ist wie gewohnt lange.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Preis-Leistungsverhältnis absolut stimmt und man für 359 Euro durchaus ein attraktives Netbook erhält.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.