Aldi-Süd: Notebook Medion Akoya P6618 für 699 Euro

By on 30. Mai 2009

Vor fast genau einem Monat gab es in den Aldi-Filialen im gesamten Bundesgebiet ein Multimedia-Notebook aus dem Hause Medion zu bestaunen und dieses Schnäppchen wird ab kommenden Donnerstag, den 4. Juni, nun wieder bei Aldi Süd für 699 Euro angeboten.

Das Medion Akoya P6618 hat im Vergleich zum letzten Angebot die identische Ausstattung und dürfte damit vor allem diejenigen ansprechen, die damals keines bekommen konnten und immer noch auf der Suche nach einem günstigen Notebook sind. Angetrieben wird das Medion Akoya P6618 weiterhin von einem Intel Core 2 Duo Prozessor T6600, der über eine Taktfrequenz von 2,2 Gigahertz verfügt. Das 16 Zoll TFT-Widescreen-Display des Multimedia-Notebooks bietet eine HD-Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten und präsentiert Filme & Co. im 16:9 Format. Auch die vier Gigabyte Arbeitsspeicher, die 500GB große Festplatte sowie die Grafikkarte Nvidia Geforce 9600M GS (512MB) sind wieder mit an Bord. Die weiteren Ausstattungsmerkmale des Medion Akoya P6618 sind ein DVD-Brenner, eine Webcam mit integriertem Mikrofon, ein 4in1 Kartenlesegerät und ein ExpressCard-Slot. Bei den Schnittstellen kommen drei USB-Ports, ein kombinierter USB-/eSata-Anschluss, HDMI sowie ein VGA-Ausgang zum Einsatz und über Gigabit LAN oder Wireless-LAN kann man Kontakt mit der Außenwelt aufnehmen. Neben dem Betriebssystem Windows Vista Home Premium sind im Lieferumfang des Medion Akoya P6618 auch noch ein umfangreiches Software-Paket, eine USB-Maus und eine dreijährige Garantiezeit enthalten.

Fazit: Das Medion Akoya P6618 bietet ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis und kann sowohl für das tägliche Arbeiten als auch für Multimedia-Anwendungen bzw. zum Spielen verwendet werden. Wer also momentan auf der Suche nach einem günstigen Notebook ist, der sollte sich das Schnäppchen für 699 Euro ruhig mal anschauen.