Computerview

Computer, Notebooks & Computerzubehör
 


Asus PadFone 2: Smartphone und Tablet in einem

Autor: Computerfreak
abgelegt in: Hardware

Den Spagat zwischen Tablet und Smartphone haben schon viele Hersteller versucht. Mit dem Asus Padfone liefert der Hersteller einen ganz neuen Ansatz um beide Nutzungsszenarien zu vereinen.

Asus PadFone: Smartphone und Tablet ©Flickr/ sam_churchill

Über das Padfone von Asus wird  viel gesprochen. Der Grund: Die Hardware vereint Smartphone, Tablet auf zwei unterschiedlichen Geräten in einem. Der Grund dafür ist ein sogenanntes Dock, welches es ermöglicht, das Smartphone über einen großen Bildschirm zu betreiben. Jetzt kommt der Nachfolger.

4,7 Zoll treffen auf 10 Zoll

Das Smartphone kann selbstständig betrieben werden. Damit das Tablet funktioniert muss das Smartphone über einen Schacht in das Tablet eingelegt werden. Das Smartphone hat dabei eine Bildschirmdiagonale von 4,3 Zoll. Das Tablet soll 10 Zoll haben. Das Asus Padfone läuft auf Basis des Betriebssystems Android und ist natürlich auch zum Telefonieren geeignet.

Tablet kann zum Speichern von mehr Dateien verwendet werden

Das Asus Padfone kann aber zum Ablegen von Dateien genutzt werden. Beide Geräte sollen ab Dezember 2012 auf den Markt kommen. Bei der Präsentation auf der CES 2012 war das Gerät noch als Prototyp zu sehen und hatte an vielen Ecken noch Probleme. Speziell der Einschubschaft bedurfte sehr großen Fingergefühls, damit er funktioniert. Das wurde nun verbessert.

Übrigens kann man im Netz nachlesen, welches Gerät wieviel Speicherplatz benötigt. Hier gehts zum Beitrag. Das Asus Padfone 2 gibts mit 16, 32 und 64 Gigabyte internem Speicher.

Nun wurde in Taipeh eine bessere Variante des Gerätes vorgestellt. Ob das Gerät ein Hit wird dürfte allerdings nicht zuletzt auch vom Preis abhängen. Wahrschlich wird dieser so zwischen 799- 899 Euro liegen (32 GB / 64 GB).Similar Posts:


verwandte Beiträge


Kategorien