Browsergame BoomBot – durch Explosion zum Erfolg

By on 26. August 2008

Gastbeitrag von Leo

Es erinnert ein Wenig an die guten Zeiten der Lemminge, als man noch Stunden damit verbrachte die Kleinen in Sicherheit zu bringen und die Graphik entsprechend aussah. So ähnlich ist auch Boombot. Mittels Bomben versucht man die kleinen Männchen durch die Gegend zu katapultieren. Aber doch nicht um sie zu verletzten, sondern um sie zu Retten. Das Ziel ist, den Teletubby – anmutenden Wesen, den Ausgang zu weisen.

Kleiner Spieletipp: Je länger man die linke Maustaste gedrückt hält, desto größer wird die Bombe, die das Männchen zum Ausgang und den Spieler ins nächste Level bringt. Dabei werden selbstverständlich die Hindernisse mit jedem Level interessanter. Das Spiel ist kostenlos und kann im Browser gespielt werden.

One Comment

  1. Browsergames Fan

    28. August 2008 at 09:21

    Ich finde das Spiel echt klasse und es hat einen gewissen Suchtfaktor. Jedoch habe ich oft das Problem, das ich die Bomben falsch einsetze, oder zu schnell verbrauche.

    gruss