CGS World Finals – ist die CGS wichtig für den ESport?

By on 15. Juli 2008

Wie readmore berichtet, finden in den nächsten zwei Wochen die CGS World Finals im Barker Hanger am Santa Monica Flughafen statt.

Es geht immerhin um 500.000 US-Dollar Preisgeld. Ein in ESport-Kreisen renommiertes Turnier ist die CGS jedoch noch lange nicht. Das liegt unter anderem daran, dass die Veranstalter in der Vergangenheit Hardcore-Fans durch die vorrangige Konzentration auf eine gute Show und weniger auf den Skill der Teilnehmer gelegt hatten.

Im April haben die Veranstalter der CGS eine Kooperation mit Eurosport unterzeichnet. Im Zuge dieses Deals werden die CGS Veranstaltungen auch in Europa zu sehen sein. Das bedeutet, egal, wie qualitativ hochwertig die CGS-Turnierserie ist – der Verbreitung von ESport und der Stärkung des Imagewertes dieser Sportart hilft sie auf jeden Fall.