Creative Suite 5: Adobes neue Programme im Mai 2010

By on 13. April 2010

Die Creative Suite 5 von Adobe wird wie schon ihre Vorgänger wieder die Meßlatte bei den Design- und Layout-Programmen hoch setzen. Die neueste Version ist für Mai 2010 angekündigt.

Mit Creative Suite 5 wird zum wiederholten Male ein neues Zeitalter bei der Bildbearbeitung und bei Fotos, dem Layouten, der Druckvorstufe und dem Erstellen von Webseiten und weiterem Internet Content eingeläutet. Vor allem mit der nächsten Photoshop-Version wird sich Adobe die Vorreiterstellung weiterhin sichern können.

[youtube ggrMMn19mhc]

Creative Suite 5: neue Software Sammlung für Designer

Die neue Creative Suite 5 wird in vier Varianten erhältlich sein: Als Design Premium, Web Premium, Production Premium und Master Premium. Hiermit werden alle Ansprüche gezielt abgedeckt: In der ersten der Varianten findet man unter anderem die neueste Software von Photoshop, Illustrator, InDesign, Flash und Dreamweaver, so dass dem Designen für Web und Print nichts im Wege steht – vorausgesetzt, man hat eine gute Grafikkarte.

Die zweite Variante ist hingegen ganz auf die nötigen Anwendungen für das Internet zugeschnitten, während die dritte vor allem die Erstellung von Filmen, dem Schneiden und der Nachbearbeitung, in den Vordergrund rückt. Die vierte nun ist der Allrounder unter den CS 5 Versionen.

Möchte man seine Arbeiten im Cross-Media-Design erledigen, so führt für Profis in der Regel kein Weg an Adobe vorbei. Als seit Jahren ungeschlagener Marktführer kann man bei den Produkten sicher sein, die neuesten, technischen Entwicklungen zu erhalten und immer Up-to-Date zu sein, in Bezug auf aktuelle Anforderungen der Kunden und Leistungen der Software.

Adobe bringt neue Cross-Media-Design Programme ab Mai 2010

Waren früher die einzelnen Komponenten größtenteils eigenständige Programme, mit denen man jeden Arbeitsschritt einzeln erledigen konnte, hat Adobe mit seiner Creative Suite dafür gesorgt, dass Designer ein Komplettpaket erhalten, das jeden Aspekt der Arbeit abdeckt. Die verschiedenen Programmversionen kommen mit einer erstaunlichen Regelmäßigkeit auf den Markt, mit oftmals lediglich etwas mehr als einem Jahr Abstand.

Am 12.04.2010 wurde nun von Adobe die Software-Sammlung vorgestellt, die bis Ende Mai in den Läden erhältlich sein soll. Das größte Paket von CS 5 wird wahrscheinlich für 3.099 Euro zu haben sein, die kleineren sind dem entsprechend günstiger. Auch eine Update Möglichkeit auf die Adobe Creative Suite 5 wird angeboten werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.