Die fünf wichtigsten Firefox Plugins für schnelleres Surfen

By on 26. September 2013
Internetbrowser

Für den Mozilla Firefox Browser gibt es etliche Add-ons mit allen möglichen Funktionen. Vielfach handelt es sich um kleine Spielereien, die Abwechslung in den Internetalltag bringen. Weil die PC- und Internetgeschwindigkeit auf einem hohen Level ist, denken nur wenige über eine weitere Verbesserung nach, und doch ist sie möglich.
Internetbrowser

Adblock Plus

Schnelles Internet hat zur Folge, dass Internetseiten ein immer höheres Datenvolumen aufweisen. Diese Daten bestehen zu einem großen Teil aus Werbemaßnahmen. Zunächst erscheint es wenig plausibel, dass Internetwerbung die Surfgeschwindigkeit beeinträchtigt. Doch weil die meisten Werbebanner über Flash-Formate angezeigt werden, sind nicht zu unterschätzende Ressourcen des Rechners vonnöten. Hinzu kommt, dass Werbung eine Seite oft unübersichtlich gestaltet und somit die Nutzerfreundlichkeit erschwert. Greift man mit Adblock Plus in den Umfang der angezeigten Werbung ein, wird die Optik vieler Seiten auf das Wesentliche reduziert. Die Inhalte laden schneller und die Ablenkung sinkt.

Session Manager

Oftmals benötigt man für eine Online-Aktivität mehrere Internetseiten gleichzeitig, weshalb ein ständiges Öffnen aller erforderlichen Tabs zeitraubend sein kann. Als Lösung gibt es nützliche Browser Plugins wie den Session Manager. Mit dieser Erweiterung lassen sich häufig genutzte Internetseiten zu einer Sitzung zusammenführen, um zu einem anderen Zeitpunkt wieder gemeinsam aufgerufen zu werden. Es können beliebig viele Sitzungen erstellt werden und durch die Speicherfunktion lässt sich festlegen, nach welcher Zeit der Status aller geöffneten Fenster automatisch abspeichert.

Fasterfox

Die Erweiterung Fasterfox ist nur für Nutzer mit einer Internet-Flatrate zu empfehlen, da es hierbei zu einem wesentlich höheren Datenverkehr kommt. Das Add-on ist ratsam für Seiten, auf denen man viele Links findet, die man dann auch größtenteils anklicken möchte. Lädt eine Webseite, sorgt Fasterfox dafür, dass schon jetzt die Inhalte aller dort verlinkten Seiten ebenfalls geladen werden. Das vorausschauende Laden hat den Vorteil, dass ein angeklickter Link ohne weitere Ladezeit zur Verfügung steht.

Fastest Fox

Fastest Fox ist nicht etwa eine noch schnellere Variante von Fasterfox, sondern eine Optimierungslösung ganz unterschiedlicher Prozesse. Das Add-on gestaltet die Informationssuche flexibler, indem bei der Google-Suche auch verwandte Ergebnisse aus anderen Suchmaschinen mit in die Ergebnisse einbezogen werden. Die Funktion „Seitenmedien herunterladen“ erlaubt es, alle laufenden Videos auf dem Computer abzuspeichern. Weitere Hilfe leistet Fastest Fox bei der Favoritenverwaltung, bei der Nutzung von Wikipedia sowie beim Kopieren und Einfügen. So lässt sich mit jedem Prozess ein wenig Zeit einsparen.

DownThemAll!

Wer besonders viele und große Dateien herunterlädt, hat oft mit einer ungleichmäßigen oder gar viel zu geringen Geschwindigkeit zu kämpfen. Der Download-Manager DownThemAll! beseitigt diese Probleme, indem er die Downloads um ein Vielfaches beschleunigt. Die gesamte verfügbare Geschwindigkeit lässt sich auf gleichzeitige Downloads individuell aufteilen, eine herunterzuladende Datei kann von mehreren Servern gleichzeitig bezogen werden und das Pausieren und spätere Fortsetzen von Downloads ist ebenfalls möglich.

Bild: HaywireMedia – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.