Die Selbstständigkeit – günstige online Marketingstrategien

By on 16. November 2012

Seit der Entstehung und Etablierung des Webs 2.0 an den meisten Computern ist das Internet die neue Werbeplattform schlechthin, denn mit einfachen Maßnahmen sowie günstigen Werbeflächen erreicht man über das Internet seine angestammte Zielgruppe sowie potentielle Neukunden – und das alles auf einem leichten Wege. Wenn man die richtigen Tipps und Kniffe jedoch nicht kennt, kann das Online Marketing auch zu einer Herausforderung werden.

Social Media Marketing – die Zukunft der Werbung?

Firmenprofile im Netz nehmen in der letzten Zeit eine andere Gestalt an. Bloße Internetseiten, die die Kunden über die Dienstleistungen aufklären und höchstens über Google und das Branchenbuch gefunden werden können, reichen längst nicht mehr aus, um Kunden zu akquirieren und Werbung zu betreiben. Über die sozialen Netzwerke (z. B. Facebook, Twitter, Google+) erreicht man zielgerichtet seine Kunden und kann sie mit passender Werbung versorgen. Beispielsweise kann ein Facebook-Profil, das die Neuigkeiten eines selbstständigen Dienstleisters veröffentlicht, hundert oder vielleicht tausend Mal mehr Menschen erreichen, als wenn diese Information über die Homepage des Unternehmens verbreitet werden würde. Ein Link von der Facebook-Seite zur Homepage dient dazu, diese beiden Plattformen zu verknüpfen.

Vorteile des Online Marketings über Social Media

Profile bei sozialen Netzwerken haben einen großen Vorteil: Sie sind und bleiben kostenlos. Möchte man jedoch Werbung über eines der sozialen Netzwerke schalten, so sieht das Preis-Leistungs-Verhältnis schon ganz anders aus. Allerdings muss man jedoch hervorheben, dass kaum eine andere Werbung so effektiv sein kann wie das Schalten von Werbeanzeigen über die sozialen Netzwerke. Zudem bietet das günstige Online Marketing über Social Media einige nicht zu vergessende Vorteile. Neben einer Erhöhung der Präsenz der Marke (Klickzahlen für Suchmaschinen) spielt auch die gesteigerte Aufmerksamkeit, die so der Marke zukommt, eine entscheidende Rolle. Über die Funktion des Teilens von Inhalten können Nutzer innerhalb von ihren Netzwerken die Inhalte eines Unternehmens weitergeben, sodass Neuigkeiten wie im Schneeballsystem verbreitet werden.

Richtig werben!

Momentan ist der richtige Zeitpunkt, in das Online Marketing über die sozialen Netzwerke einzusteigen. Ein Profil ist leicht erstellt und die Pflege des Profils nimmt kaum zeitlichen Aufwand in Anspruch. Also worauf noch warten?

Img.: Sergej Khackimullin – Fotolia