Eine Tastatur mit organischen Leuchtdioden

By on 12. Dezember 2008

Wer einen optischen Hingucker als Tastatur sucht, sollte sich eine OLED-Tastatur anschaffen. United Keys hat jetzt eine neue Tastatur auf dem Markt gebracht, die neben den normalen 103 Tasten über weitere neun Tasten verfügt, die mit organischen Leuchtdioden ausgestattet sind.

Der Block der neun Tasten wurde links neben dem Tastenfeld angebracht – analog zum Zahlenblog auf der rechten Seite. Die OLED (organische Leuchtdioden)-Tasten haben eine quadratische Form bei einer Kantenlänge von ungefähr 2,5 cm. Die auf ihr befindlichen Symbole werden in 64 x 64 Pixel dargestellt.

Bei der Farbdarstellung kann United Keys nicht mit Variabilität glänzen, gibt es diese bislang in gelb. Die Stromversorgung der leuchtenden Tasten wird mit Hilfe eines mitgelieferten USB-Sticks geliefert.

Die Tastatur kostet 260 US-Dollar. Aber es geht auch billiger. Wer sich nicht gleich eine ganze Tastatur zulegen möchte, kann sich auch ein Keypad anschaffen, das nur die neun OLED-Tasten umfasst. Diese werden vom Hersteller für 200 US-Dollar angepriesen.

Ein kleiner negativer Aspekt: United Keys liefert lediglich Software für die Betriebssysteme Windows XP und Vista.

Hier gibt es weitere Informationen zum Produkt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.