Empire: Total War – kostenlose Demo jetzt spielen

By on 22. Februar 2009

Alle Freunde der Total-War-Serie aufgepasst! Im März kommt mit Empire: Total War ein weiterer Teil der Strategiespiels auf den Markt. Wer bis zur Erscheinung nicht warten kann, sollte sich schnell die Demo herunterladen.

Hierfür haben die Hersteller Sega und The Creative Assembly einen Stream veröffentlicht, der nicht nur die Grundlagen des Spiels erklären. Nachdem man sich für das Kommando zu Land und Wasser fit gemacht hat, geht’s an die Front.

[youtube zzZhgqeD0SM]

Hier wurden zwei historische Szenarien auf dem Schlachtfeld zur Verfügung gestellt. Im ersten Kampf kann man mit dem britischen Königreich die Schlacht von Brandywine gegen die Amerikaner bestreiten. Das zweite Szenario befasst sich mit der Seeschlacht zu Lagos zwischen Briten und Franzosen.

Der kommende Teil der Total-War-Serie spielt im 18. Jahrhundert, wobei zu den gewohnten Landgefechten vor allem die bislang vernachlässigten Seeschlachten stark berücksichtigt wurden. Zudem statteten die Macher den Computergegner mit einer besseren KI aus, so dass dieser seine Truppe auch mal geordnet zurückzieht.

Aber auch das Diplomatie- und Handelssystem wurde komplett neu überarbeitet.

Natürlich brauch man aufgrund der verbesserten 3D-Grafikeffekte und der künstlichen Intelligenz einen leistung auch einen leistungsstarken PC, aber eine DirectX-10-fähige-Grafikkarte ist nicht vonnöten.

Wer sich mit der kostenlosen Demo etwas auseinandersetzen will, klickt hier.

Aber vorsichtig: das Spiel hat absolutes Suchtpotenzial.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.