Excel-Diagramme als PDF

By on 16. Dezember 2016

Meerbusch (dpa-infocom) – Wenn es um die Auswertung langer Zahlenreihen geht, ist Microsoft Excel nahezu unschlagbar: In einem mit Hilfe von Excel erstellten Diagramm lassen sich viele Zusammenhänge viel leichter erkennen.

Allerdings hat nicht jeder Microsofts Tabellenkalkulation Excel zur Verfügung. Wer Excel benutzt und andere mit Diagrammen versorgen will, kann Diagramme mühelos auch als PDF exportieren – und damit kommt nahezu jeder klar.

Um ein Diagramm, das innerhalb einer Excel-Tabelle erscheint und auf deren Daten basiert, als separates PDF-Dokument zu speichern, erst die betreffende Excel-Tabelle öffnen. Danach das gewünschte Diagramm markieren und im Menü «Datei» die Funktion «Speichern unter» wählen. Nach der Auswahl des gewünschten Ordners unbedingt noch als Datei-Typ «PDF» auswählen – fertig.

Fotocredits: dpa-infocom