Fast & Furious Five – offizielles Spiel

By on 4. April 2011

Gameloft hat die Entwicklung von „Fast & Furious Five – Der Film: Offizielles Spiel” bekannt gegeben. Mit über 15 Millionen verkaufter Exemplare hat sich die „The Fast and the Furious“-Reihe in der Vergangenheit auf Mobiltelefonen bereits einen Namen gemacht. Sieben auf den Filmen basierende Spiele wurden bislang veröffentlicht. „Fast & Furious Five – Der Film: Offizielles Spiel“ wird, pünktlich zum deutschen Kinostart des Filmes, am 28. April 2011 für Mobiltelefone, Smartphones und Tablets veröffentlicht.

„Wir freuen uns sehr darauf, sämtliche mobilen Plattformen für die wir Spiele entwickeln mit den spannenden Verfolgungsjagden aus ‚Fast & Furious Five‘ zu versorgen,“ sagt Gonzague de Vallois, Senior Vice President Publishing, Gameloft. „Das Offizielle Spiel wird alle Fans der Marke fesseln und die Atmosphäre aus dem Kino bis ins kleinste Detail rekonstruieren.“

In der Videospielumsetzung des Filmes wird der Spieler in die Rolle von Brian O’Conner schlüpfen, der sich auf der Flucht befindet. Um seiner Gefangennahme zu entgehen muss Brian die besten Fahrer um sich versammeln. Am Steuer des Fahrzeuges des Hauptcharakters, inkl. dem 2011 Dodge Challenger, rast der Spieler durch die Straßen von Rio de Janeiro, Hong Kong und der Dominikanischen Republik während er Hindernissen ausweicht und darauf achten muss, nicht von seinen Konkurrenten von der Strecke gedrängt zu werden.

Calvin Lim, Director of Mobile, Universal Partnerships & Licensing: „Wir sind uns der hohen Qualität von Gamelofts Videospielentwicklungen bewusst und sind begeistert ein umfassendes und kinoreifes Erlebnis auf die mobilen Plattformen zu bringen. Wir sind sehr gespannt darauf unseren Film ‚Fast & Furious Five‘ weltweit auf Mobiltelefonen, Smartphones und Tablets zu sehen.“

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.