Computerview

Computer, Notebooks & Computerzubehör
 


Archiv: Forschung

Spaghetti tre-d druckerone

Autor: Peter Rothschildt
abgelegt in: Forschung

Der Pasta-Hersteller Barilla arbeitet an 3D-Druckern für Nudeln. Die Geräte sollen an Restaurants verkauft werden, die dann wiederum ihren Gästen frischt gedruckte Teigwaren im Wunschdesign servieren können.

Spaghetti tre-d druckerone weiterlesen »


Das Internet gehört längst zu unserem täglichen Leben dazu. Nahezu überall ist es verfügbar und das Smartphone hat sich bereits als treuer Beifahrer etabliert. Nun werden auch die Autos der Zukunft vernetzt: Hersteller wie Audi, Mercedes und BMW machen es vor.
Frau schaltet im Auto die Musik an weiterlesen »


Sportwetten erfreuen sich größter Beliebtheit. Beim Tippen auf diverse sportliche Ereignisse steht die Gewinnquote im Mittelpunkt. Diese legt die Gewinnspanne für den gespielten Einsatz fest. Mit ein wenig Hintergrundwissen ist es ihnen möglich festzustellen, welcher Anbieter die besten Voraussetzungen bzw. den lukrativsten Gewinn anbietet.
Gewinnmöglichkeiten im Internet - Wie funktionieren eigentlich Sportwetten?
weiterlesen »


Die unterbrechungsfreie Stromversorgung

Autor: Computerfreak
abgelegt in: Forschung,Zubehör

Geräte zur unterbrechungsfreien Stromversorgung, USV-Anlagen, werden eingesetzt, um auf Störungen im Stromnetz zu reagieren. Der Rechner wird so vor Schäden an der Hardware und vor Datenverlust bewahrt.

usv anlagen jovyatlas weiterlesen »


Die Fastenzeit wird von immer mehr Menschen genutzt. Dabei steht auch der Computer-Verzicht bei vielen weit oben auf der Liste. Kann man aber wirklich auch auf den PC verzichten, oder sollte man doch nur bei schädlichen Konsumgütern bleiben?

Computersucht©Flickr respres

In der Fastenzeit nehmen sich viele Menschen vor, auf Dinge zu verzichten, denen sie sonst nicht widerstehen können. Ganz oben auf den Verzichts-Listen stehen Zigaretten, Alkohol, Süßigkeiten und auch Fleisch. Durch diesen Verzicht wird nicht nur die Willensstärke trainiert, sondern auch etwas Gutes für den ganzen Körper bezweckt. Nun wollen aber immer mehr Menschen auch auf den Computer verzichten. Ist das denn sinnvoll oder überhaupt möglich? weiterlesen »


Netbook vs. Tablet-PC

Autor: Mark
abgelegt in: Forschung

Netbook und die neuen Tablet-PCs sind klein, handlich und überall einsetzbar. Vor allem seit dem iPad haben die speziellen Computer an Beliebtheit gewonnen.

iPad ©Flickr 3Gstore.de

Wenn sich die Computertechnik weiter so schnell und gut entwickelt, dann haben die Tablet-PCs den handlichen Netbooks bald den Rang abgelaufen.

Was ist ein Tablet-PC?

Ein Tablet-PC ist ein Computer, der normalerweise mit einem Stift oder dem Finger bedient wird. Hierfür ist ein berühungsempfindlicher Bildschirm und eine Software, die Handschrift erkennt, notwendig.

weiterlesen »


Die “klassische” Maus hat mittlerweile einige Jahre auf dem Buckel. Grund genug also für eine Frischzellenkur. Fünf Prototypen sind bei Microsoft in der Entwicklung, die jeweils unterschiedliche Ansätze zur Revolutionierung der bislang bekannten Steuerung darstellen.

Tasten und Rad sollen der Vergangenheit angehören. Die Entwürfe für die Mäuse der nächsten Generation wurden jetzt auf der “User Interface Software and Technology” Konferenz in Kanada vorgestellt.

Multitouch-Prinzip: Schnippen statt Klicken?

Grundsätzlich sollen Berührung und Gesten in die Steuerung einbezogen werden. Das Klick-Prinzip wird durch Touch-Oberflächen ergänzt. Per Infrarotsensor oder Kamera werden zum Beispiel Fingerbewegungen auf der Mausoberfläche erfasst. So können z.B. Fotos auf dem Desktop hin und her geschnippt, gedreht und vergrössert werden, ohne die Maus selbst zu bewegen.

Auch für Computerspieler könnten sich so neue Möglichkeiten ergeben. Durch die Bewegung der Hand auf der kugelförmigen Maus der Zukunft kann etwa der Blickwinkel im in den Games verändert werden. Die Spielfigur liesse sich so einfacher und präziser steuern. Technisch ist vieles machbar. Vor den Erfolg haben die Götter aber den Praxistest gesetzt und da gibt es noch einige Schwierigkeiten zu überwinden. Zuverlässig und intuitiv verständlich muss die Mouse 2.0 sein. Nicht nur das etwas klobige Design der vorgestellten Prototypen mag da gewöhnungsbedürftig erscheinen, die Abtastung der Bewegung durch Infrarotsensoren kann darüber hinaus beispielsweise störanfällig gegenüber Sonnenlicht sein. weiterlesen »


Wireless Gigabit, kurz WiGig, heißt die neue Funktechnik, mit der in Zukunft bis zu sechs Gigabit pro Sekunde Daten durch unsere heimischen vier Wände geschossen werden soll. Für die Heimvernetzung durchaus sinnvoll, aber nicht unkompliziert.

weiterlesen »


Die Firma NorthTec wird in Kürze das erste Netbook auf den Markt bringen, das mit Standard AA-Batterien läuft. Die Laufzeit und der Preis lassen sich auf jeden Fall sehen.

weiterlesen »


General Electrics ist scheinbar der Durchbruch in Sachen digitaler Datenträger gelungen. Das US-amerikanische Unternehmen will in wenigen Jahren ein Speichermedium auf den Markt bringen, das über eine Speicherkapazität von 500 GB verfügen soll.

weiterlesen »




Kategorien