Gamescom 2010 – Zum zweiten Mal zu Gast in Köln

By on 20. Juli 2010

Im August findet in Köln zum zweiten Mal die Gamescon statt, eine der grössten Messen für Computerspiele und Systeme überhaupt. In der Messestadt wird sich für 4 Tage alles um die neusten Entwicklungen der Gaming-Branche drehen, und die internationale Aufmerksamkeit ist dem Spektakel gewiss.

Die Gamescom ist das grösste Event für Gamer in Deutschland, und in diesem Jahr werden die Massen zum zweiten Mal in Richtung Rhein ziehen. In Köln werden zwischen dem 18. und 22. August auf 120.000 Quadratmetern die neusten Errungenschaften von Publishern aus aller Welt zu sehen sein. Für das Publikum wird die Messe erst ab dem zweiten Tag zugänglich sein, vorher bleibt den Presseleuten der exklusive Blick auf die neusten Games und Gadgets vorbehalten. Aber auch im Kölner Stadtgebiet wird es Veranstaltungen passend zum grossen Thema geben.

[youtube pmWArl0FLIQ]

Gamescom in Köln 2010 – Die Highlights

Auf der Gamescom wird es wohl so einiges zu entdecken geben, vor allem die eine oder andere Preview auf kommende Spieleknaller wird an den Ständen zu erhaschen sein. Das Highlight und grosse Thema in diesem Jahr ist natürlich 3D – Die meisten Publisher werden sich wohl auf die neuste und hippste Form des Gamings konzentrieren.

Wie es Olaf Wolters, der Präsident des Bundesverbands Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) ausdrückt: „Spiele, die bislang einem Fachpublikum vorbehalten waren, sind auf der Gamescom erstmals einem breiten Publikum zugänglich. Auf der Messe wird enthüllt, welche Trends die Spielbegeisterten bis zum Ende des Jahres in Atem halten werden.“

Gamescom 2010 – Köln im Spielerausch

Das diesjährige Motto für die Gamescom wird „Celebrate the Games“ lauten –  und genau das werden die geschätzten 245.000 Besuchern wohl auch tun. Bei einem Angebot von 458 Ausstellern gibt es viel zu entdecken, und die Veranstaltung wird wohl auch in diesem Jahr das Highlight des Real Life-Gamingsommers in Deutschland werden. Tickets für die Gamescom gibt es hier.