Gangster War – Straßenschlachten im Auftrag der Mafia

By on 26. Januar 2009

Der Kalte Krieg zwischen Amis und Russen tobt nun auch im Browser. Jedoch nicht in Form eines dritten Weltkriegs – sondern zum Glück ’nur‘ in Form eines weiteren kräftigen Scharmützels zwischen der amerikanischen und der russischen Mafia.

Das jedoch hat es in sich und macht nebenbei noch mächtig Spass.

Vielleicht kennt ihr ja noch Age of War. Gangster War ist sehr ähnlich aufgebaut und die zweidimensionale Grafik sieht – mal abgesehen vom völlig anderen Szenario – fast zum verwechseln ähnlich. Klar: Ein völlig neues Spielprinzip bietet Gangster War also keineswegs. Aber wer Age of War mochte, wird Gangster War mit Sicherheit lieben.

Gangster War bringt zudem den Vorteil (für manche Spieler vielleicht auch Nachteil) mit sich, dass eine Partie im Vergleich zu Age of War ruck zuck durchgespielt ist. Ein kurzer Blick kann also nicht schaden – für eine kleine Partie hat man immer Zeit. Leider kann Gangster War auch dementsprechend nur kurze Zeit motivieren. Für alle RTS-Fans dennoch umbedingt zu empfehlen – ideal für die Mittagspause. (->hier geht’s direkt zum Spiel)