Großbritannien: Altersfreigaben egal?

By on 19. April 2012

Die Briten wieder. Eine jüngst erstellte Umfrage lässt den Verdacht zu, dass sich ein Großteil der britischen Eltern einen Sche** um die Altersfreigaben kümmert.


Max Payne 3 – ein typisches ab18 Spiel ©flickr.com / nxusco

Aber ist es wirklich so einfach?
Der Online-Versandhändler playr2.com unternahm eine Umfrage bei seinen Kunden und wollte von ihnen wissen, ob sie bei dem Kauf der Spiele, welche sie für klein-Timmy und süß-Valerie so tätigen, auf die ausgewiesene Altersempfehlung achten und sie entsprechend befolgen. Insgesamt nahmen an der Online-Umfrage 1.221 Eltern mit Kindern im Alter von bis zu 17 Jahren teil. Eines vorweg: die Ergebnisse lassen hinterlassen nicht gerade den rühmlichsten Eindruck.

Denn tatsächlich gaben etwa 64% der Eltern an, überhaupt nicht erst auf die Altersfreigabe für die Spiele zu achten. 55% davon wiederum erklärten dies mit der kuriosen Begründung, dass sie der Meinung seien, dass diese Altersfreigaben bei Spielen keine große Rolle spielen würden.
Gut die Hälfte dieser Eltern gab auch zu verstehen, dass sie sich keine allzu großen Sorgen machen, wenn ihr minderjähriger Nachwuchs sich mit Videospielen mit einer Altersfreigabe von „ab 18“ beschäftigt.

Also wollen 64% der Eltern doch einfach nur, dass ihre Kinder Ruhe geben und sich glücklich und zufrieden mit ihrem möglicherweise nicht ganz reife-konformen Titeln ins Zimmer verkriechen. Ganz davon abgesehen, dass dies in jeglichem Bezug wohl kaum adäquate Erziehungsmethoden sein können – was bringt dann die Altersfreigabe überhaupt, wenn es weder die Jugendlichen noch die Erwachsenen wirklich zu interessieren scheint, was von diversen Prüfern für altersgerecht erklärt wird?

Zwar bin ich der Meinung, dass man erwachsenen Menschen selbstredend das Recht einräumen sollte, selbst darüber zu entscheiden, mit welcher Unterhaltungssoftware sie ihre Freizeit gestalten – aber die Kinder? Jugendschutz? Menschen, was ist los mit euch?

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.