HP TouchSmart IQ504 und IQ506 – die iMac Killer?!

By on 12. Juni 2008

[youtube hs2s8efuQgk]

Den HP TouchSmart gibt es bereits seit einem Jahr. Jetzt legt HP mit den neuen Modellen TouchSmart IQ504 und TouchSmart IQ506 nach und bringt Apples iMac in arge Bedrängnis.

Der TouchSmart bietet einen 22-Zoll-Flach-Touch-Screen, und kann von der optischen Qualität her locker mit Apples iMac mithalten. Da unser Blog aber den Schwerpunkt auf Computer und Technik legt, seien Euch auch die inneren Werte nicht vorenthalten.

  • 2,16 GHz Intel Core Duo T5850 Prozessor
  • 500 GB Festplatte
  • NVIDIA GeForce 9300 M HS HD 256 MB
  • 802.11n WiFi

Beeindruckend? Irgendwie schon. Als Betriebssystem wird sicherlich Windows Vista installiert sein, für mich ist außerdem interessant, wie er mit dem neuen Windows OS, das auf Touchscreen-Nutzung ausgelegt sein wird, funktioniert. Die Kosten werden sich auf 1,299 $ für das IQ504 Modell und 1,499 $ für den TouchSmart IQ506 belaufen, bei letzterem ist noch ein TV-Tuner mit eingebaut.

Klar, worauf HP da abzielt, sie wollen dem iMac die Schau stehlen. Dessen vergleichbares Modell kostet hierzulande 1299 Euro, ist also teurer als das 504 Modell des TouchSmart – und es besitzt keinen Touchscreen.

Die Apple-affinen Internetexperten unter Euch werden jetzt aufheulen, aber für mich sieht der TouchSmart zu allem Überfluss auch noch besser aus, als der iMac. Sollte ich jemals eine Komplett-PC-Lösung benötigen, werde ich zuerst bei HP schauen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.