Inwieweit kommen Apps überhaupt zum Einsatz?

By on 26. Januar 2013

 

Apps sind auf dem Vormarsch. Immer mehr davon kommen auf den Markt und bereichern das Leben vieler Menschen. Ein Smartphone zu haben, ist heutzutage beinahe zu einem Muss geworden. Täglich laden sich viele Smartphone-Nutzer die neusten Apps herunter. Doch nutzen diese die dann auch regelmäßig? Eine Statistik sagt, dass nur 8% der Nutzer von Apps diese auch regelmäßig nutzen. Es kommt wohl darauf an, ob die App sich dann im Nachhinein auch als wirklich nützlich erweist oder besonders unterhaltend ist. Die Vielfalt an Apps ist dabei enorm und reicht von Spielen jeglicher Art bis hin zum Preisvergleich der unterschiedlichsten Produkte. Und damit ist nur ein wirklich kleiner Teil der vielfältigen Möglichkeiten in Sachen Apps abgedeckt.

Kostenlose Apps werden häufig genutzt

Doch obwohl sich viele Apps wirklich als nützlich erweisen, verwenden die meisten Smartphone-Besitzer diese lediglich, wenn sie kostenlos sind. Viel Geld in Apps zu investieren, scheint also nicht sonderlich beliebt zu sein. In nur wenigen Fällen geben diese dann auch wirklich Geld dafür aus, sich eine neue App herunterzuladen. Meist sind auf dem jeweiligen Smartphone auch schon einige Apps installiert, die dann überwiegend genutzt werden. Mit vielen Apps, die dann noch zusätzlich heruntergeladen werden, vertreibt man sich dann die Zeit – vor allem dann, wenn man irgendwo warten muss.

Nützliche Apps, die das Leben erleichtern

Doch es gibt auch Apps, die wirklich nützlich sind und bei denen sich das Herunterladen lohnt. So bieten zum Beispiel Iphone Apps für Mietwagen die Möglichkeit, in einem fremden Land ohne viel Aufwand einen Mietwagen zu finden, der dann auch noch zu einem guten Preis erhältlich ist. Denn eine solche App listet nicht nur die verschiedenen Möglichkeiten auf, sich einen Mietwagen zu leihen, sondern vergleicht dabei auch die Preise und die Konditionen, die die einzelnen Anbieter für ihre Kunden bereithalten.
Es werden wohl in Zukunft immer mehr Apps hinzukommen. Neue Ideen der Entwickler werden dabei umgesetzt werden. Damit gestaltet sich das menschliche Leben zum einen unterhaltsamer und auch in vielen Bereichen einfacher. Für welche App man sich dabei entscheidet, hängt wohl von den einzelnen Bedürfnissen ab. Es werden auch bei den neu hinzukommenden Apps einige nutzlose, aber auch sehr nützliche dabei sein.
Bildquelle: flickr.com © Marc Duchesne (CC BY-NC 2.0)