Mass Effect 3: Gratis DLC

By on 31. Mai 2012

Eine erfreuliche Nachricht gibt es aus dem Hause BioWare und Electronic Arts. Mal ganz in kostenlos werden euch neue Inhalte für den Multiplayer des Spieles auf dem Goldteller serviert.


Mass Effect 3 ©flickr.com / gamesweasel

In Zeiten, in denen wir nicht selten selbst für den schmucken neuen Umhang unseres Avatars  in die Tasche greifen sollen, kommen solche Nachrichten immer gut. Der RPG-Shooter-Mix von EA und BioWare, Mass Effect 3, wartet seit gestern mit einem neuen DLC auf euch. Die Zusatzinhalte können ab sofort all diejenigen runterladen, welche ihren Online-Pass des Titels eingelöst haben (und das betrifft sowohl PC-, xBox 360- als auch PS3-Spieler).

Der DLC enthält neben neuen Karten auch ebenso neue Charaktere und Ausrüstungsgegenstände für den Multiplayer-Bereich des RPG-Actionspiels.

Gemäß BioWare handelt es sich bei den Karten um zwei neue actionreiche Maps, auf welchen es dabei  heiß hergeht, die Feuerstellung Jade in einer salarianischen STG-Basis zu verteidigen bzw. einzunehmen. Die Anzahl der neuen, freischaltbaren Charaktere umfasst sechs mächtige Neulinge, welche vom Ex-Cerberus-Experten über den Vorcha-Soldaten und den quarianischen Infiltrator reichen. Des Weiteren wartet der DLC mit einem neuen Missionseinsatzziel auf, welches die Teams anhält ein Paket mit höchster Priorität zu beschaffen und zu einer gesondert ausgewählten Exfiltrationszone zu bringen.
Neben „tödlichen neuen Waffen“ reicht der Zusatzinhalt auch einen neuen Ausrüstungsslot ein, welcher den Spielern einen dauerhaften Gameplay-Bonus schenkt.

Wir wünschen viel Spaß mit dem Multiplayer-Extras. Vielleicht sieht man sich ja mal… 😉