Mobiler Drucker für Geschäftsreisende

By on 29. November 2011

Notebooks und Mobiltelefone sind längst ständige Begleiter von Geschäftsreisenden. Einer zunehmenden Beliebtheit erfreuen sich auch mobile Drucker. Mit ihnen können wichtige Dokumente an Ort und Stelle ausgedruckt werden.

Viele unterschiedliche Typen erhältlich: Das geeignete Modell finden

Wenn Sie sich als oftmals geschäftlich Reisender oder als Chef für Ihre Außendienstmitarbeiter einen oder mehrere mobile Drucker kaufen möchten, können Sie aus einer stetig steigenden Anzahl an Modellen wählen. Mittlerweile haben viele Hersteller mobile Drucker und dazu benötigte Druckerpatronen beziehungsweise Tonerkartuschen im Sortiment. Wie bei stationären Druckern müssen Sie sich zwischen Tintenstrahl- und Laserdruckern entscheiden. Bei mobilen Druckern sind aber noch zusätzliche Aspekte zu beachten. So spielt das Gewicht eines Gerätes eine große Rolle. Sie sind zwar alle leichter als gewöhnliche Drucker, gleichwohl gibt es zwischen den Modellen erhebliche Unterschiede. Da die schwereren Modelle oftmals qualitativ besser und leistungsfähiger sind als leichte Geräte, sollten Sie eher zu Erstgenannten tendieren. Denn auch mobile Drucker mit größerem Gewicht wiegen höchstens zwei bis drei Kilo und sind somit in der Regel gut transportierbar. Ein weiterer Punkt ist der Akku, der eine möglichst lange Betriebsdauer haben sollte. Schließlich sollten Sie die Datenübertragung berücksichtigen. Ein USB-Kabel ist überall dabei, aber kabellose Übertragungstechniken wie WLAN oder Bluetooth erleichtern das Arbeiten.

Preisvorteile von Onlineshops nutzen

Preiswerte mobile Drucker sowie günstige Druckerpatronen und Tonerkartuschen finden Sie im Internet. Das World Wide Web bietet eine große Anzahl solcher Anbieter. Wenn Sie ein Gerät oder Druckerpatronen online bestellen wollen, sollten Sie deshalb am besten ein Preisvergleichsportal verwenden. So können Sie sicher sein, dass Sie Ihren Drucker, Originaltinte oder Originaltoner günstig bestellen. Hinsichtlich der Druckerpatronen und der Toner sollten Sie die Bezeichnung „Original“ dabei sehr ernst nehmen. Mittlerweile gibt es auch Billigprodukte, die nicht den Herstellernahmen Ihres Druckers tragen. Dies sind zwar oftmals sehr günstige Druckerpatronen oder Toner, sie haben aber längst nicht die Qualität von Originaltinte oder Originaltoner. Zudem können solche Produkte im schlimmsten Fall sogar Ihren mobilen Drucker beschädigen. Es ist angesichts dieser Tatsachen also wesentlich besser, wenn Sie grundsätzlich nur Originalpatronen und Originaltoner günstig bestellen. Bei der Wahl des Onlineshops lohnt schließlich nicht nur der Blick auf den Preis und die Art der Produkte, sondern auf mögliche Lieferkosten. Viele Anbieter verzichten grundsätzlich oder ab einem bestimmten Bestellwert auf Porto, wenn Sie Druckerpatronen online bestellen.

Bildquelle: Manfred Ament – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.