Samsung NC10 – Konkurrenz für eeepc

By on 4. November 2008

Billig-Laptops sind im Kommen! Und das ist kaum verwunderlich, wenn man mal überlegt, was die Kisten alles drauf haben – im Gegensatz zu den Kisten vor drei Jahren oder so?!

In letzter Zeit kommen immer mehr dieser „besseren Schreibmaschinen“ auf den Markt. Damit kann man nicht zocken, aber im Internet Surfen und Arbeiten geht damit ganz gut: Samsung NC 10.  Damit steht es in direkter Konkurrenz zum Eee-PC von Toshiba oder Acer Aspire One A150 X.

Nur zum Surfen und Arbeiten.

Gerüchte darüber gab es schon im Vorfeld, doch seit Ende Oktober ist das Netbook auf dem Markt und das für meist unter 400 Euro.

Für das Geld bekommt man einen eingebauten Intel Atom 1,6 Ghz Prozessor mit einem Arbeitsspeicher von 1 GB. Bei dem Modell hat man die Wahl, wie groß die Festplatte sein soll. Dabei kann man zwischen 80GB bis zu 160 GB wählen. Damit ändert sich aber auch der Preis des Laptops.

Das Notebook wiegt dabei gerade mal 1,3 Kilogramm – und passt von der Größe in so ziemlich jede Tasche. Der Markt ist eröffnet und wird nicht vor Weihnachten geschlossen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.