Smartphone-Kamera prüft Funktion von Fernbedienungen

By on 19. Oktober 2017

Berlin – Funktioniert die Fernbedienung noch? Und wenn sie nicht geht, liegt das vielleicht an leeren Batterien? Ein wenig Hilfe bei solchen Fragen bieten Smartphone-Kameras.

Sie können größtenteils auch Infrarotlicht erkennen. Dazu ruft man einfach die Kamera auf und zielt mit der Infrarotdiode der Fernbedienung auf den Sensor. Wenn man nun einen Knopf drückt, wird die Infrarotstrahlung in Form eines zuckenden Punktes in Weiß oder Lila auf dem Display sichtbar.

Achtung: Das klappt nicht bei allen Smartphones. Passiert nichts, reicht es manchmal aber schon aus, von der Haupt- auf die Frontkamera zu wechseln.

Fotocredits: Britta Pedersen
(dpa/tmn)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.