So unterstützt ein Blog den Onlineshop

By on 2. Januar 2016

Die sorgsame Pflege eines Blogs für den eigenen Onlineshop hilft dabei, Kunden langfristig zu binden. Wer regelmäßig interessante Inhalte postet, gewinnt eine treue Leserschaft und damit potenziell neue Kunden für das Unternehmen. Blogs stellen so mehr als nur eine ideale Informationsquelle in der virtuellen Welt dar.

Nutzen Sie Ihr Wissen als clevere Marketingstrategie

Verbraucher suchen gewünschte Artikel in der Regel über die großen Suchmaschinen, die die beliebtesten Treffer auf den ersten Seiten aufzeigen. Die Chance, hier aufgelistet und von Interessenten gefunden zu werden, steigt mit suchmaschinenoptimiertem Bloginhalt enorm. Ein gutes Ranking bei Google, Bing und Co ist bares Geld wert, denn je näher die Produkte an den Interessen der Kunden sind, desto wahrscheinlicher ist, dass diese auch im Shop kaufen. Wer den Besuchern des Blogs wirklich lesenswerten Content anbietet, hebt sich von der breiten Masse an Mitbewerbern ab. Dadurch kann man sich ideal als Brand etablieren und fachliche Kompetenzen aufzeigen. Ein gutes Beispiel für einen Blog, der an einen Onlineshop angegliedert ist, ist www.frontlineshop.com/blog. Hier stellen die Modeshopbetreiber nützliche Informationen zu aktuellen Fashion- und Lifestylethemen zusammen.

Seien Sie Marktführer in Sachen Meinungsbildung

Ein großer Vorteil von Blogs, die einen Onlineshop ergänzen sollen, ist sicherlich, dass der Inhalt wichtige Kaufimpulse geben kann. Wird ein bestimmter Artikel ausführlich in einem Beitrag behandelt und konstruktiv bewertet, schafft das Vertrauen und zeigt ausgeprägte Kundenorientierung. Zudem können Kaufentscheidungen gelenkt und beeinflusst werden. Hier ist es absolut notwendig, Produkte wahrheitsgetreu zu rezensieren und das Sortiment eventuell an die persönlich gesetzten Qualitätsansprüche anzupassen.

Erbloggen Sie sich Ihre Kunden

Die Informationen, die man in dem Blog veröffentlicht, stellen eine wichtige Hilfe für die Besucher dar. Hier kann man glänzen und seine Expertise unter Beweis stellen. Geschriebener Mehrwert, der kurzweilig getextet ist, lockt User immer wieder auf die Webspace. Zusätzlich verbessert man sein Suchmaschinenranking durch hochwertigen Bloginhalt nachhaltig, was bedeutet, dass mehr Kaufinteressenten auf das Angebot aufmerksam werden.

Fotoquelle: Thinkstock, 465468271, iStock, AndreyPopov