Sprachlernplattformen – online an der Karriere arbeiten

By on 3. Januar 2014

Sprachen online lernenUm beruflich voranzukommen, sind heutzutage oft gute Fremdsprachkenntnisse von Vorteil. Wer seine Fremdsprachkenntnisse neben dem Job, etwa in Englisch oder in Spanisch, aufbessern möchte, oder eine ganz neue Fremdsprache erlernen möchte, der hat dafür mehrere Möglichkeiten. Immer mehr im Kommen ist das Erlernen von Fremdsprachen über das Internet.

Vorteile eines Online-Sprachkurses

Das Erlernen oder Vertiefen einer Fremdsprache über das Internet hat gegenüber konventionellen Angeboten einige Vorteile. Zu einem sind Kurse im Internet häufig günstiger und auch längere Anfahrtszeiten zum Schulungsort entfallen, da bequem vom Büro oder von zuhause aus gelernt werden kann. Zudem ist die freie Zeiteinteilung ein enormer Pluspunkt. Gelernt werden muss nicht nach festen Zeiten, sondern kann immer dann stattfinden, wenn freie Zeit besteht. So kann das Lerntempo ganz individuell angepasst werden und auch auf andere Lerner muss keine Rücksicht genommen werden.

Auch die Aussprache wird trainiert

Moderne Online-Lernplattformen arbeiten wie ein Schulbuch nach dem Lektionen-Prinzip. Darüber hinaus gibt es aber auch einen Vokabeltrainer und vielfach werden Videos, bei denen zum Teil auch Untertitel eingeblendet werden, und Audio-Dateien eingebunden. Mit ihnen werden das Hörverstehen und die Aussprache trainiert. Um besonders die Aussprache zu verbessern gibt es zudem sehr häufig auch einen speziellen Aussprachetrainer, der wenn nötig, solange verbessert, bis alles perfekt sitzt. Auch Prüfungen können bei Online-Sprachkursen abgelegt werden, so dass die Teilnehmer nach erfolgreichem Bestehen ein anerkanntes Zertifikat erhalten können.

Das Angebot an zu erlernenden Sprachen ist inzwischen riesig und fängt bei Englisch, Spanisch und Französisch an und führt über Russisch und Chinesisch bis hin zu Japanisch, Türkisch und Arabisch. Wer einen Online-Sprachkurs absolvieren möchte, der braucht dafür nur einen internetfähigen Computer sowie Kopfhörer und ein Mikrofon. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.youtube.com.

Erfolgreich in der Wirtschaft durchstarten

Wer Karriere im Beruf und besonders im international Bereich machen möchte, der sollte sich Fremdsprachenkenntnisse zulegen – auch Arbeitgeber werden dieses Engagement zu würdigen wissen und interessiere Mitarbeiter unterstützen. Wer engagiert mit einem Sprachkurs beginnt und bei der Stange bleibt, der wird feststellen, dass erste Konversationen oder auch Brief- und E-Mail-Verkehr in der neuen Sprache bereits nach kurzer Zeit möglich sind. Wird die neue Sprache dann regelmäßig angewendet, stellt sich sehr schnell weiter Routine ein.

Fotorechte: agenturfotografin – Fotolia.com