Starcraft II – привет впрочем!

By on 14. Juli 2011

(Hallo auch!) So oder so ähnlich könntet ihr bald begrüßt werden, wenn ihr euch ab Ende Juli auf den Servern der Starcraft II – Welten tummelt.


Starcraft II ©flickr.com / starcraft2galaxy

Der Entwickler und Publisher Blizzard gab kürzlich bekannt, dass er elementare Änderungen im Serverbetrieb durchführen wird. Dabei sollen im Zuge der nächsten Starcraft II – Saison ab dem 25. Juli viele Regionen, deren Server bislang noch getrennt voneinander laufen, zusammengelegt werden. Dies bedeutet unter anderem, dass alle Europäer künftig die Skills der Jungs und Mädels aus Russland austesten können.

Die Folgen sind denkbar: innerhalb der verschiedenen Ligen könnt ihr zukünftig jederzeit auf russische Spieler stoßen, der gesamte Spielerpool wird zahlenmäßig größer und außerdem sollten so auch jederzeit noch mehr Custom-Maps zur Verfügung stehen.

Doch diese Zusammenlegung betrifft nicht nur uns: Sowohl die Starcraft-Server von Nord- und Lateinamerika werden zusammengelegt, als auch die Server von Korea und Taiwan.
Begründet wird dieser Schritt mit logischer Konsequenz: ein erweiterter Spielerpool wird dazu führen, dass es effektiv schneller geht, einen geeigneten Spieler in der Nähe eurer Starcraft-Skills zu finden. Nicht zu unterschätzen ist auch der soziale Aspekt: den Spielern wird es möglich sein, Beziehungen zu den Spielern aus dem jeweils anderen Kontinent aufzubauen.

(Quelle)