Terra Thinclient von Wortmann – Mini-PC ohne Lüfter

By on 12. Februar 2009

Wer einen Rechner der ganz leisen Sorte sucht, sollte sich bei Wortmann umschauen. Der Computerhersteller hat einen Mini-PC auf den Markt gebracht, der ohne Lüfter auskommt und somit in Umgebungen eingesetzt werden kann, wo es sehr ruhig zugeht.

Das Modell trägt den Namen Terra Thinclient 3778 V-1600 DVD und kostet 539 Euro. Bei einer Gehäusegröße von 55 x 251 x 214 mm wiegt der Mini-PC knapp zehn Kilo. Aufgrund seiner geringen Baugröße ist er ideal als Präsentations- oder Informations-PC geeignet.

Der Stromverbrauch bietet ein starkes Verkaufsargument. Benötigt der Terra Thinclient im Leerlauf 22 Watt und im Betrieb 32 Watt.

Der Wortmann-Rechner kommt mit einem VIA-Prozessor (Eden V4 1,6 GHz) und wurde mit einem CN700-Chipsatz ausgestattet. Auf den Lüfter konnte man aufgrund der geringen Wärmeentwicklung gänzlich verzichten.

Anhand der weiteren technischen Daten lässt sich verdeutlichen, dass der Mini-PC nicht zum Spielen, sondern primär für Bürotätigkeiten und das Internetsurfen zu gebrauchen ist. Der Hauptspeicher kommt mit 2 GByte RAM, die SATA-Festplatte bietet 160 GByte Platz und als Grafikkarte wurde die VIA UniChrome verbaut.

Zudem ist ein DVD-Brenner in Slim-Ausführung mit an Bord der Plus- und Minusmedien beschreiben kann.

Hier gibt es weitere Produktdetails.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.