Tiger Woods PGA TOUR

By on 13. Dezember 2007

Kaum ein Spiel gibt das Golfspiel realistischer wieder als Tiger Woods PGA TOUR. Die zahlreichen Features und Optionen, bei denen sogar inzwischen Emotionen in einen Schlag einfließen, machen das Spiel sehr realitätsnah.

Den meisten Spaß beim Spielen dürften wohl die Besitzer der Wii-Konsole haben, denn mit den Wii-Fernbedienungen müssen die Schwünge zum Abschlagen des Balles wie in der Realität ausgeübt werden, da artet das Ganze in wirklichen Sport aus. Gegenstände, die einen dabei behindern, sollte man vorsichtshalber schon einmal aus dem Weg nehmen. Als Gegner erwarten den Spieler selbstverständlich die gesamte Tour-Elite, wie Tiger Woods, John Daly und Vijay Singh.

Nach einem Training der Schläge muss der Spieler anspruchsvolle Parcours wie Pebble Beach Golf Links, St Andrews oder The Ocean Course auf Kiawah Island meistern. Besonders Spaß bereitet das Golfen im Mulitplayer-Modus. Spiele gegen Freunde, such den passenden Parcour und putte erfolgreich. Natürlich kann man sich auch seinen eigenen Spieler erstellen, ihn mit stylischen Kleidungstücken ausstatten und genialen Fähigkeiten versehen.

Das Feature „Shot Confidence” (Zuversicht) ermittelt anhand der Faktoren früherer Runden mit wie viel Zuversicht du deinen nächsten Schlag angehst. Besonders mit Freunden kann das Spiel unendlich viel Spaß machen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.