Von „Russenduck“ bis „Schwedenrand“ – readmore.de eröffnet eSport-Nachschlagewerk

By on 23. April 2009

Wie kann ich das „Schwimmen“ meiner Maus unterbinden? Was tun, wenn der Gegner mit „French Dancing“ anfängt? Und was zur Hölle ist ein „Listchecker“?

Diese und weitere Fragen werden nun von den kompetenten Mods und Usern der eSports-website readmore.de beantwortet. Das Projekt sieht sich als „Nachschlagewerk für alle eSport-Fans“ und bietet im Grunde eine konzentrierte Sammlung der wichtigsten Foren-Quotes. So entfällt lästiges Suchen und der geneigte Gamer kann sich schnell und bequem seine Antworten zusammensuchen. Sowohl die Themenvielfalt (bisher beschränkt auf „Counter-Strike : Source„, „Warcraft 3“ und „Sonstiges“), als auch die Vielfalt der angezeigten Einträge wird natürlich im Laufe der zeit erweitert.

Freiwillige können selbst Beiträge beisteuern und somit ihr Wissen (z. B. die Lösungen selbst erlebter Probleme) einer breiten Masse zugänglich machen. Hierzu einfach eine E-Mail an library@readmore.de schicken und euer Vorschlag wird – selbstverständlich mit Link auf euer Profil (sofern vorhanden) in die Datenbank eingearbeitet. Ein Muss für alle Hobby-Wikipedianer, Enzyklopedisten (Ich finde, das Wort sollte umgehend in den Duden aufgenommen werden!) oder einfach eSportler mit gesteigertem Mitteilungsbedürfnis.

One Comment

  1. Imiteered

    17. August 2011 at 20:54

    HI, I just joined this community. I m from China. I like this forum…….hope to learn lot of things here 😉