Zwei Drittel haben schon von E-Sports gehört

By on 1. Dezember 2018

Berlin – Wenn Videospieler an Konsolen oder Computern in Wettbewerben gegeneinander antreten, spricht man von E-Sports. Für zwei Drittel (65 Prozent) der Menschen in Deutschland ist dieser Begriff einer YouGov-Umfrage zufolge nicht neu – sie haben zumindest schon einmal davon gehört.

Das sind mehr als 2017 (55 Prozent). Mehr als ein Drittel (37 Prozent) weiß nach eigenen Angaben auch, was E-Sports ist. Vor einem Jahr gaben das erst 29 Prozent an. Im Auftrag des Branchenverbandes game wurden 2014 Personen ab 16 Jahren Ende Juli 2018 gefragt.

Fotocredits: Daniel Reinhardt
(dpa/tmn)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.