Keiner da und kein Entkommen. In «The Suicide of Rachel Foster» erforschen Spieler ein verlassenes Hotel – und die Vergangenheit der Protagonistin. Foto: Daedalic Entertainment/dpa-tmn Daedalic Entertainment

Keiner da und kein Entkommen. In «The Suicide of Rachel Foster» erforschen Spieler ein verlassenes Hotel – und die Vergangenheit der Protagonistin. Foto: Daedalic Entertainment/dpa-tmn 
          
         
          Daedalic Entertainment