Escape-Games: Klaustrophobie inclusive

By on 16. März 2008

Du wachst auf einem zerfransten Sofa inmitten einem vollgestellten Appartement auf. Verzweifelt versuchst du, aus dem natürlichen Gefängnis zu entfliehen, doch vergebens. Angstschweiß steht dir auf der Stirn und deine Nackenhaare sträuben sich, als plötzlich… Für viele Menschen wäre solch ein Szenario ein wahrer Alptraum, andere jedoch genießen den Adrenalinschub in vollen Zügen.

Spätestens seit dem Zeitalter der Onlinegames haben sogenannte Escape-Games einen enormen Aufschwung erlebt. Ziel ist es immer, in möglichst kurzer Zeit aus einem mit Rätseln und kniffligen Geheimnissen überfluteten Raum zu entfliehen. Dabei macht man vor allem eins: Klicken. Kein Versteck, keine Ecke, keine Schublade darf auf der Suche nach dringend benötigten Schlüsseln außer Acht gelassen werden. Da kann es schon mal passieren, dass man mit der Suche nach einem einzigen Gegenstand eine halbe Ewigkeit zubringt.

Die gesammelten Gegenstände werden in der Regel in einem Inventar angesammelt. An anderen Orten kann man diese dann anwenden. Eine Aufgabe könnte es beispielsweise sein, für ein Puzzle 10 Puzzleteile zu finden. Hat man das Puzzle schließlich gelöst, öffnet sich ein Schließfach mit einem kleinen Schlüssel.

Von dieser Art gibt es unzählige Minigames im World Wide Web, wobei jedes Escape-Game seinen eigenen unverwechselbaren Flair hat. Man braucht sich nur einmal die Escape-Kategorien in Spieleportalen anzusehen… da sind unzählige Stunden Knobelspass garantiert.

[youtube NHhd-Yn-8nk]

8 Comments

  1. Pingback: Escape Games | Cg-Shoutbox

  2. Pingback: Das Spiele Portal Newgrounds.com - Alt, aber immer noch bissig! | Spacetanks

  3. Pingback: Uwe Boll will GTA-Film drehen- hoffentlich nur ein Gerücht! | Playstation 3 - PS3 Reloaded

  4. Anna Sindes

    28. Mai 2008 at 15:09

    Ich oute mich mal als Escape Games Süchtige! Es gibt einfach nichts Besseres für die Mittagspause. Sie sind kurz, spannend und teilweise richtig schwer. Wenn ich nur im richtigen Leben auch so sorgfältig in jedem Winkel nachsehen würde, mein Hausputz wäre um einiges besser! 😉

  5. Pingback: Gebrauchte Spiele für die PS3 - 2008 wird alles billiger! | Playstation 3 - PS3 Reloaded

  6. Pingback: Red Faction Guerrilla - zurück auf den Mars | Xbox-reloaded

  7. Pingback: Boomblox: Spielberg produziert für die Wii! | Wii-Reloaded

  8. Gamer

    20. Juli 2008 at 19:42

    Escape-Games sind einfach klasse. Einfach und anspruchsvoll.