Schneller zum nächsten Chrome-Tab

By on 12. Dezember 2016

Meerbusch (dpa-infocom) – Jeder moderne Browser ermöglicht es, mehrere Webseiten gleichzeitig zu öffnen – auch Google Chrome. So kann man bequem mehrere Webseiten im Blick behalten. Zwischen den offenen Website-Tabs lässt sich nicht nur per Mausklick, sondern auch mit Hilfe der Tastatur umschalten.

Nutzer von Google Chrome können mit Hilfe der Tastenkombination [Strg]+[Alt]+[Pfeil rechts] oder [Pfeil links] zum jeweils nächsten oder vorherigen Tab wechseln. Mac-Benutzer verwenden einfach die [Cmd]-Taste statt der Taste [Strg]. Noch einfacher geht’s über [Strg]+[Tab]: Hier werden alle offenen Tabs der Reihe nach durchlaufen, ähnlich wie beim Umschalten zwischen Programmen mit [Alt]+[Tab].