«Fallout 4»: Vault-Tec Workshop erlaubt Bau eigener Bunker

By on 12. August 2016

Frankfurt/Main – Mit der jüngsten Erweiterung
Vault-Tec Workshop für das Endzeitrollenspiel «Fallout 4» geht es für Spieler unter die Erde. In einem vergessenen Schutzbunker gibt es neue Quests zu lösen.

Außerdem können Spieler ihre eigenen Untergrundwelten erschaffen, bevölkern und als Aufseher verwalten. Den Vault-Tec Workshop gibt es für 4,99 Euro als Download für Xbox One, Playstation 4 und PC. Inhaber eines Saisonpasses können die Erweiterung ohne weitere Kosten herunterladen.

Fotocredits: Bethesda
(dpa/tmn)

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.