Fünf Tablet-Apps, die jeder kennen sollten

By on 21. November 2013

Fünf Tablet-Apps, die jeder kennen solltenWie für den PC gibt es auch für Tablets eine nahezu unbegrenzte Auswahl an Software. Einige dieser Programme sollte jeder Tablet-User haben, während andere nur wenig empfehlenswert sind. Im Folgenden finden Sie fünf Apps, die Ihr Tablet-Erlebnis bereichern werden.

Schneller surfen: Chrome macht’s möglich

Geräte mit Android, z. B, ein Tablet PC von Lenovo, sind von Natur aus eng mit Google verknüpft. Da bietet es sich an, auch beim Browser auf Google zu setzen, denn Chrome ist einer der schnellsten Tablet-Browser. Auch eine Installation auf Windows-Tablets oder iPads ist übrigens möglich. Neben der Geschwindigkeit ist auch die Funktionalität einer der Vorteile von Chrome, vor allem die Synchronisierung verschiedener Geräte geht sehr einfach von der Hand. Die bekanntesten Alternativen sind Firefox und Dolphin.

Behalten Sie die Übersicht: mit dem Datei Manager HD

So schön das Tablet-UI von Android auch ist, es gibt Momente, in denen man schnellen Zugriff auf einzelne Dateien im Speicher braucht. Dafür ist ein Datei-Manager die beste Wahl – z. B. der Datei Manager HD. Seine Ordner-Struktur ist logisch aufgebaut, das Design ist angenehm klar und nüchtern. Alles in allem ein sehr empfehlenswerter Download.

Schoener Fernsehen: Tablet-TV in hoher Qualität

Fernsehen auf dem Tablet – Schoener Fernsehen macht das möglich. Ob für Besitzer mit DVB-T-Anschlüssen, die viele Sender gar nicht mehr terrestrisch empfangen können, oder für User, die abends im Bett das Tablet dem Fernseher vorziehen: Diese App bringt über 30 deutsche TV-Sender in guter Qualität auf Ihr Android-Tablet. Von ARD über RTL bis hin zu österreichischen Sendern wie ORF ist alles dabei. Mit einem Download machen Sie aus Ihrem Tablet einen Mini-Fernseher.

Für Blogger und Blog-Leser: Feeds sammeln mit Feedly

Tablets sind ideale Geräte für alle, die sich gerne mit Blogs beschäftigen. Auf den leichten Handhelds liest es sich einfach besser als auf jedem anderen Endgerät – und mit der App Feedly werden alle gewünschten Blogs übersichtlich in einem Feed zusammengetragen. Per Google-Reader-Synchronisation erscheinen die neuen Artikel perfekt angeordnet – daher die Aufnahme in die Liste der besten Apps.

Komfortabler tippen mit Thumb Keyboard

Tippen auf dem Touch-Display eines Tablets ist nicht so komfortabel wie auf einer echten Tastatur. Keyboard-Programme mit Worterkennung und individuellem Vokabelspeicher sind deswegen äußerst gefragt. Eines davon ist Thumb Keyboard: E-Mail-Adressen und längere Wörter schlägt die App automatisch zur Vervollständigung vor.

Bild: Scanrail – Fotolia