Google Games – Zusammenarbeit mit Farmville?

By on 14. Juli 2010

Google will einen neuen Geschäftszweig gründen, und investiert kräftig in die Farmville Entwicklerschmiede Zynga. Google Games soll ein neues Portal für Onlinespiele werden. Mit umfangreichen Investitionen will sich der Riesenkonzern auf dem Markt für Social Gaming etablieren.

Farmville erlebte in den letzten Monaten eine deutliche Talfahrt, und dennoch scheint sich Google noch immer brennend für den Bereich Social Gaming zu interessieren. Farmville, der Marktführer unter den „sozialen“ Onlinegames verfügt weltweit über eine Anhängerschaft von 70 Millionen Spielern. Von diesem Kuchen möchte nun auch Google etwas abhaben, und holt sich mit Zynga, dem Entwickler der beliebtesten Games wie Mafia Wars oder eben Farmville, gleich den richtigen Partner ins Boot.

Google Games – Ein neues Erfolgskonzept neben Farmville?

Bisher blieben die Angriffsversuche von Google auf den Marktführer Facebook erfolglos. Mit Buzz sollte ein neues Kommunikations-Tool im Stil von Twitter geschaffen werden, und Google Me wurde als Social Network Plattform gegen die Übermacht unter dem Kommando von Marc Zuckerberg geplant. Der Erfolg blieb bis jetzt aus, was sich mit dem neuen Versuch namens Google Games ändern soll.

Google Games – Neue Einkommensmöglichkeiten für den Suchmaschinen-Riesen

Der primäre Strategie einer Gaming-Plattform unter dem Namen Google dürfte klar sein: Neue Flächen für noch mehr Google-Ads. In den Spielen lässt sich hervorragend an vielen Stellen Werbung positionieren, und durch die Informationen der angemeldeten User lässt sich diese noch weiter auf jeden User zuschneiden. Facebook hat diese Sammelwut nach privaten Real-Life Daten bereits gut vorgemacht.

Ob Farmville schlussendlich in Richtung Google abwandern wird, lässt sich bisher noch nicht prognostizieren, da noch keine offiziellen Bestätigungen für die Pläne von Zynga und Google vorliegen. Eines lässt sich jedoch mit Sicherheit feststellen: Zuckerberg dürften die aktuellen Entwicklungen nicht unbedingt zusagen.