Kostenloser Webspace

By on 9. Juni 2009

Falls ihr euch eine eigene Homepage zulegen wollt, benötigt ihr Webspace um die Dateien der Seite online abzulegen und damit die Besucher darauf zugreifen können.

Es gibt zahlreiche Unternehmen, die Webspace kostenlos anbieten. Doch im Gegenzug verlangen die meisten Anbieter die Einbindung von Werbung. So werden schnell Werbebanner oder PopUps auf eurer Homepage Einzug halten. Nur in seltenen Fällen verzichten die free-Webspace-Anbieter darauf.

Zudem häuften sich in der Vergangenheit oft die Pleiten sogenannter Freehoster. Um der Pleite aus dem Weg zu gehen, platzieren verbleibende Anbieter nicht selten die Internetauftritte ihrer Kunden dann mit dubioser Werbung. Dieses Risiko sollte man kennen, bevor man sich kostenlosen Webspace zulegt.

Darüber hinaus kommt es schon mal vor, dass der Server solcher Anbieter abstürzt, da diese aufgrund der sehr hohen Besucherzahlen oder Teilnehmerzahl schnell überlasten. 

Alternativ kann man für einen kleine Unkostenbeitrag pro Monat (0,50 bis 2,00 €) Webspace mieten der garantiert werbefrei ist. Zudem erhalten ihr bei Problemen oft telefonische Beratung und könnt, falls noch nicht vergeben, euren Wunschnamen (www.MeinWunschname.de) verwenden.

Wer dennoch lieber auf kostenlosen Webspace zurückgreifen will, hat die Qual der Wahl. Folgende zwei Angebote sind aber durchaus zu empfehlen:

Freenet
Kostenloser Webspace: 60 MB
Datei-Upload: FTP, Browser, Baukasten
Extras: Instant Content
Werbung: nein
Adresse: www.people.freenet.de/IhrName

Clara.net
Kostenloser Webspace: 50 MB
Datei-Upload: FTP
Erweiterungen: nein
Extras: eigene Subdomain möglich, E-Mail
Werbung: nein
Adresse: www.IhrName.claranet.de

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.