Musik auf Smartphone beim Einschlafen automatisch stoppen

By on 12. Januar 2017

Berlin – Hörspiele oder Audio-Podcasts helfen vielen Menschen beim Einschlafen. Doch gerade bei Geschichten und Erzählungen ist es unpraktisch, wenn auf dem Handy die ganze Nacht das Hörbuch weiterläuft: am nächsten Tag muss man dann umständlich die Stelle suchen, an der man aufgehört hat.

Für diesen Fall bringen viele Apps sogenannte Sleep Timer mit. Dort stellt der Nutzer eine Zeit ein, nach der die Wiedergabe automatisch stoppt. Doch nicht alle Anwendungen können das.

Apple-User können auch über die Uhr des Betriebssystems einen Timer einstellen. Neben dem Timer-Ende lässt sich hier auch die Option «Wiedergabe stoppen» anwählen. Läuft die Zeit ab, wird Musik oder Hörbuch gestoppt.

Android-User müssen auf Drittanwendungen ausweichen. Die kostenlose, werbefinanzierte App
Sleep Timer bietet, was ihr Name verspricht. Außerdem können Nutzer hier mit einem Schütteln des Handys den Timer verlängern – falls sie doch noch nicht eingeschlafen sind.

Fotocredits: Karl-Josef Hildenbrand
(dpa/tmn)