Pacman, Pong und Snake – Die ultimativen Klassiker als Onlinegames

By on 7. September 2008

In den 70er und 80er Jahren waren Spielchen wie Pong und Pacman die Spielautomaten-Hits schlechthin. In den 90ern konnte man kaum ein Handy finden, auf denen Games wie Snake nicht standartmäßig installiert waren. Und sogar auf den ersten Computerrechnern waren die genannten Klassiker die beliebtesten QBasic-Spielchen. Heute gibt es sie in farbenfroheren Versionen überall im Internet.

Einen enorm hohen Suchtfaktor hat eindeutig Maze Man, ein Remake des bekannten Pacman-Klassikers. Das lässt sich am ehesten damit erklären, dass das Original, abgesehen von einigen grafischen Änderungen, im Gameplay kaum verändert wurde. „Wozu die Welt neu erfinden, wenn sich das Original schon seit Jahrzehnten bewährt?“ war hier wohl der Hintergedanke der Entwickler. Ein Blick auf Maze Man lohnt sich jedenfalls auch für Pacman-Neulinge – die ersten Level lassen sich schon fast als Tutorial bezeichnen und das ohne einen einzigen Erklärungstext.

Mit Pong by flashgames.de verhält es sich nicht viel anders. Das Original mit leicht aufgepeppter Grafik für Einzelspieler und 1 gegen 1 Duelle – das ist alles. Trotzdem alles andere als langweilig, schon gar nicht für Nostalgiker.

Gemstone Hunter kann im Vergleich zum Klassiker Snake mit einigen kleinen Extras und einem kunterbunten Design aufwarten. Beispielsweise verschafft das Einsammeln von mehreren Diamanten der gleichen Farbe den einen oder anderen Bonuspunkt. Aber Achtung vor den Stachelkugeln, welche die Schlange wertvolle Lebenspunkte kostet – da hilft nur ein anschließendes Einsammeln eines leuchtenden Energieballs.

Probiert die Opas unter den Computerspielchen doch einfach mal im Internet aus! Oft sind es gerade die Klassiker mit ihrem unverwechselbaren Charme, die den Spieler über Stunden vor den Bildschirm fesseln können. Viel Spass.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.