Datendiscs nur mit Spezialstiften beschriften

By on 21. Juni 2018

Berlin – Selbst gebrannte Datendiscs wie CD-R, DVD-RW oder Blu-ray sollten nur mit Spezialstiften für eben diesen Zweck beschriftet werden.

Beim Verwenden von Permanentmarkern oder Kugelschreibern kann es sonst zu Schäden am Datenträger kommen. Auch Aufkleber können mit den enthaltenen Lösemitteln und Klebstoffen möglicherweise zu Schäden an der Scheibe führen.

Fotocredits: David-Wolfgang Ebener
(dpa/tmn)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.