Funny Pizza macht dich zum Online-Pizzabäcker

By on 9. Juni 2011

Funny Pizza ist ein Online-Game, bei dem man sich seine eigene Pizzabackstube aufbauen kann. Von der Pike auf lernt man das Handwerk des Pizzabäckers und muss schließlich zeigen, dass man den Laden auch auf lange Sicht halten kann.


Mit Funny Pizza kann jetzt Jeder zum erfolgreichen Pizzabäcker werden. Das kostenlose Browsergame von Upjers, den Machern von „My Free Farm“ und „Wurzelimperium“, ermöglicht es Jedem, den Traum vom eigenen Pizzaservice wenigstens einmal virtuell auszuprobieren. Hier darf nach Herzenslust getestet und experimentiert werden, aber nicht trödeln, den Einkauf muss schließlich auch noch Jemand machen! Und was nützt die beste Pizza, wenn keine Kunden da sind?! Also schnell los und neue Interessenten akquirieren!

Funny Pizza: Onlinegame mit Heißhunger-Gefahr

Bei Funny Pizza kann jeder seine eigenen Pizza-Kreationen ausprobieren und ganz wild mit Zutaten um sich werfen. Vorausgesetzt, die Bestellung und der Einkauf wurden rechtzeitig erledigt. Denn natürlich gehört auch das zum Arbeitsalltag eines Pizzabäckers: die Küche und den Lagerraum bestücken, damit immer genügend Rohmaterial vorhanden ist, aus denen man seine Köstlichkeiten zaubern kann.

Als nächstes gilt es, mit Werbung einen Kundenstamm zu gewinnen, den man dann mit überzeugend leckeren Argumenten halten muss. Auf diese Weise kann man sich vom Anfänger-Pizzabäcker zum gefeierten Gourmet-Koch hocharbeiten, dessen Pizzadienst zu den besten der virtuellen Welt gehört. Wer schon immer davon geträumt hat, sich selbst an der Herstellung und dem Verkauf der runden, belegten Köstlichkeiten zu versuchen, hat mit Funny Games die einmalige Möglichkeit, seinen Traum ohne echtes Risiko Wirklichkeit werden zu lassen.

Upjers.com präsentiert Funny Pizza

Tausche mit anderen Bäckern Erfahrungen aus und handle mit Zutaten und Gerätschaften. So wird Funny Pizza zur kleinen Handelssimulation. Das Fun-Game funktioniert sofort im Browser, ohne dass man das Spiel erst herunterladen und installieren muss. Und die Produktpalette lässt sich von der einfachen Pizza noch auf Nudelgerichte, Eis und Getränke erweitern, sodass stets die Kreativität des Spielers gefragt ist. Mit besonders guter Arbeit sammeln man Sterne und Pokale und kann damit vor den anderen Pizzabäckern so richtig angeben. Hier besteht definitiv Suchtgefahr.