Laptop Top 10: Die besten Notebooks und Laptops des Jahres

By on 27. Juli 2012

Die diversen Urlaube sind und bleiben für viele Menschen eindeutig einige der schönsten Erlebnisse, die es in ihrem ganzen Leben zu erfahren gilt. Um während der Reise auch mobil zu sein, sprich als Geschäftsmensch auf wichtige E-Mails und Kundenanfragen antworten zu können, oder aber Kontakt mit den Lieben in der Heimat per Videochat aufnehmen zu dürfen, ist und bleibt das Mitführen eines Laptops unabdingbar. Welche Modelle in diesem Jahr die Spitze der Laptop-Bergs bilden, verratet die Bestenliste im Bereich der 14 bis 15 Zoll Modelle.

1: Samsung 900X4B

Nummer Eins geht an Samsung und dessen 900X4B aus der recht erfolgreichen 9-er Serie. So müssen Sie zwar um die 1.700€ für das High-End „Notizenbuch“ ausgeben, erhalten dafür jedoch angefangen vom Prozessor bis hin zu den diversen Schnittstellen wie USB 3.0 die aktuelle Ober-Hardware-Klasse.
PS: Dank der Möglichkeit, sich kostenlose Kreditkarten, wie die Blue Card von American Express, die im ersten Jahr kostenlos ist, ganz bequem per Post zukommen zu lassen, kann der ein oder andere Technik-Artikel auch von Studenten und Auszubildende erstaunlich einfach gekauft oder aber zu günstigen 0% Sonderfinanzierungen abgestottert werden.

2: Lenovo ThinkPad T520

Silber geht an das aktuelle ThinkPad aus dem Hause Lenovo. Keine Angst, trotz des Namens erhalten Sie bei dem Kauf kein Tablet-PC Modell, sondern einen klassischen Laptop. Allzu klassisch ist dieser natürlich nicht: Für Platz Zwei der Bestenliste sorgt nämlich unter anderem ein besonders leistungsfähiger Dual-Core Prozessor, der per Turbo-Boost Funktion auf eine Taktfrequenz von bis zu 3,5 GHz gepusht werden kann!
Hinzu kommen noch ein 4 GB großer Arbeitsspeicher, sowie eine 500 GB große Festplatte. Auf USB 3.0 müssen Sie mit diesem Modell allerdings verzichten, haben dafür aber die Möglichkeit, diverse HDMI, VGA und weitere Übertragungsschnittstellen nutzen zu können.

3: Sony Vaio VPC-CB4Z1E/W

Sony lieferte mit der Vaio Serie schon so einige Spitzenmodelle, die sich gegen aktuelle Konkurrenten bestens durchsetzen konnten. Diesmal lockt das Vaio Modell mit einer nahezu wunschlos glücklich machenden Hardware: Ein flotter Intel Core i5 Prozessor, ein hochauflösender Bildschirm inklusive sehr geringen Reaktionszeiten sowie eine leistungsfähige Grafikkarte (AMD Radeon HD 6630) machen das Vaio VPC-CB4Z1E/W zum regelrechten Spiele-, Office- und Internet-Allrounder.

4: Apple Mac Book Pro

Apples Laptop-Reihe ist und bleibt ein Meilenstein der PC- und Notebook Geschichte. So kann das aktuelle Mac Book Pro mit einem interessanten Bildschirm sowie einem bis zu 3,3 GHz flotten Prozessor und einer HD 3000er Grafikkarte aufwarten. Damit jedoch nicht genug: Der interne Speicher fällt mit bis zu 750 GB mehr als ausreichend und das unglaublich schicke Aluminiumgehäuse einfach hervorragend in Sachen Optik sowie Handling aus.

5: Acer TimelineX AS3830

Mit dem neuen Timeline Modell soll die Zeit stehen bleiben – so schnell und so leistungsstark sei der neue Laptop. Zugegeben: Im Vergleich zu den bisherigen Timeline Modellen kann das aktuelle AS3830 Modell mit einer rund 25% längeren Akkulaufzeit und einem weiteren Zuwachs an Prozessorgeschwindigkeit aufwarten, doch der „nur“ 4 GB große Arbeitsspeicher macht den Zeitgewinn stellenweise wieder wett. Immerhin hat das gerade einmal 1,85 Kilogramm leichte Notebook ebenfalls eine 750 GB große Festplatte und einen 16:9 LCD Bildschirm vorzuweisen.

Dieses Bild stammt von: Quell – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.