Spiel und Spaß im kühlen Nass

By on 13. April 2008

Auch wenn zur momentanen Jahreszeit noch keine perfekten Freibadtemperaturen herrschen, wird es draußen doch spürbar wärmer und der eine oder andere sehnt sich nach einem entspannenden Sonnenbad oder dem Eintauchen in kühle Fluten, Köpfsprüngen vom 5m-Brett, Saltos vom 10m-Brett, Schrauben vom 15m-Brett, …

Für die meisten sind das momentan noch unerfüllbare Träume, nicht jedoch für die Pixelmännchen in den zahlreichen Flashgames im Themenbereich Wassersport. Hier kann man sich endlich nach herzenslust austoben ohne eine schmerzhafte Bauchlandung oder eine peinliche Umdrehung befürchten zu müssen. Auf geht’s! Ab ins kühle (leider nur virtuelle) Nass!

Screenshot aus High Dive Hero (c) Mousebreaker LtdWer sich hauptsächlich nach besagtem Turmspringen sehnt, ist mit dem Minigame High Dive Hero gut beraten. Von verschiedenen Sprungtürmen im Bereich 5-15 Meter kann man hier frei nach herzenslust verschiedene Figuren, Umdrehungen, Kopfsprünge und Bauchlandungen ausführen. Um von einem höheren Brett springen zu dürfen, muss man allerdings immer zuerst vom niedrigeren Brett aus eine bestimmte Mindestpunkteanzahl erreicht haben. Punkte erhält man für besonders elegante oder gewagte Sprünge und Bewegungen.

Screenshot aus Wakeboarding! (c) cbc.ca/kidsFür eingeschworene Wakeboard-Fans ist das Spiel Wakeboarding! genau richtig. Hier ist es das Ziel, durch Tastenkombinationen coole Tricks auszuführen um dadurch Bonuspunkte zu sammeln. Allerdings kann ein zu gewagter Sprung auch schnell ins Leere führen und man landet mitsamt Haupt und Haar im eiskalten Wasser. Im Flashgame Wipeout hingegen spielt man einen Surfer, welcher 30 Sekunden Zeit hat, auf einer riesigen Welle tolle Sprünge vorzuführen. Allerdings sollte man sich hier besonders vor zu schnellen Drehungen und gefräßigen Haien in Acht nehmen. Beides befördert einen umgehend ins Wasser – ersteres in einem Stück, letzteres in mehreren.

Die vielen abwechslungsreichen Wassersportgames erleichtern einem das Warten auf schöneres Sommerwetter ungemein. Ob in der Mittagspause oder an einem verregneten Nachmittag – Spass ist garantiert.