Stimme des Google Assistant ändern

By on 3. Oktober 2019

Berlin – Die Sprache, in der man mit Googles Assistant kommuniziert, lässt sich schon lange ändern. Nun räumt der Internetkonzern Nutzern noch ein Mitspracherecht bei der Stimme ein.

In den Einstellungen der Assistant-App stehen zwei Stimmfarben zur Auswahl, die Google Rot und Orange genannt hat. Wer den Assistant erstmals einrichtet, dem wird zum Start per Zufallsgenerator eine Stimme zugewiesen – die sich natürlich jederzeit ändern lässt.

Fotocredits: Andrea Warnecke
(dpa/tmn)

(dpa)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.