W-Lan Router

By on 10. Januar 2012

Ein W-Lan Router ist ein technisches Utensil, was zur Funktionalität von einem heimischen oder gewerblichen Internetanschluss benötigt wird. Der Router wird dabei über ein Kabel sowohl an den Stromanschluss, als auch an die jeweilige Telefon- beziehungsweise Internetbuchse angeschlossen und anschließend in Betrieb genommen. Erst einmal konfiguriert, fungiert der W-Lan Router dann als Sender und Empfänger von Signalen gleichermaßen, wobei hier die Signale aus der Telefonbuchse wiederverarbeitet und in Form von Funkwellen an die jeweiligen Empfänger, also beispielsweise Tablets, Laptops oder heimische PCs, weitergegeben werden. Dank modernster Technik gehen hier bei einem zeitgemäßen W-Lan Router in der Regel kaum Funkwellensignale verloren, wodurch kurzzeitige Ausfälle vermieden werden und zudem hohe Breitbandgeschwindigkeiten erst möglich werden.

Der W-Lan Router kann je nach Konfiguration und Modell eine variable Zahl von Empfängern, unter Umständen auch nur ein einzelnes Endgerät, in seine Verteilung der Empfänger mit aufnehmen. Sollten mehrere Endgeräte an den W-Lan Router gekoppelt werden, findet in der Regel eine nach Nutzung automatisch und in Echtzeit zugeteilte Kraft der Ressourcen statt. So wird nicht nur sichergestellt dass alle Endgeräte gleichermaßen an das Internet angebunden sein können, sondern Endgeräte die das Internet aktuell stärker nutzen auch die bestmögliche Geschwindigkeit zugeteilt bekommen.

Die Konfiguration des W-Lan Router erfolgt in der Regel entweder über eine mitgelieferte Software, oder über den Browser, indem die IP des angeschlossenen Routers aufgerufen und im Anschluss konfiguriert werden kann. Geräte die als Empfänger fungieren sollen, können bei einem PC beispielsweise über die Netzwerkverbindungen hinzugefügt werden. Dabei wird das Funknetz in der Regel per Passwort gesichert, um unerwünschte Gastnutzer auszuschließen.

Bild: Eimantas Buzas – Fotolia.com

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.